Absage der Kampagne 2020/21 ☹️

(Büttenversion am Ende)

Liebe Freunde der Egelsbacher Fastnacht, 

die Saison steht kurz bevor und doch ist sie durch Covid-19 in weite Ferne gerückt.

Schweren Herzens hat sich der Vorstand der Karneval-Gesellschaft 1937 Egelsbach e.V. gegen eine Durchführung der Kampagne 2020/2021 entschieden.

Aufgrund der wieder steigenden Zahlen von Infektionen und den sich ändernden Verordnungen sehen wir uns nicht in der Lage, die Hygienevorgaben einzuhalten und Ihnen gleichzeitig eine Fastnacht in gewohnter Form zu bieten.

Hier liegt uns insbesondere die Gesundheit unseres Publikums und Gäste, als auch unserer Vortragenden, Garden und Vereinsmitglieder am Herzen. Aus diesem Grunde haben wir uns für eine Absage entschieden und folgen den Vereinen der benachbarten Gemeinden.

Auch wenn es eine ernste Sache ist, so ist Lachen doch gesund und als Karnevalverein ist es unser Anliegen, Sie zum Lachen zu bringen. Wir fokussieren daher auf die Kampagne 2021/2022, um es zusammen mit Ihnen dann richtig „krachen“ zu lassen. 

Wer in 2022 dabei sein möchte, sollte sich bereits jetzt die Wochenenden im Februar 2022 freihalten. Am 2. März 2022 ist Aschermittwoch.

PS: Im Vorstand rauchen bereits die Köpfe, damit die Zeit bis dahin nicht zu lange wird – natürlich unter Beachtung aller Hygienevorschriften.

Ihr Vorstand der 
Karneval-Gesellschaft 1937 Egelsbach e.V.

Und für alle, die sich den Humor noch behalten haben, das ganze nochmal im karnevalistischem Format:

Ab 11.11. ist es soweit, 
da kommt die närrische Jahreszeit.
Man freut sich sehr auf Jux und Spaß,
denn das gehört zur Fassenacht.

Doch Büttenreden, Tanz, Gesang,
bei dem Gedanken wird uns bang.
Weil nix mehr ist, wie es mal war
und Maskenball das ganze Jahr. 

Mit Masken wir verkleidet sind, 
die für was and‘res sind bestimmt.
Feiern, lachen, Stimmung machen,
das ist mit Abstand nicht zu machen.

Corona hin und Virus her,
aktuell geht gar nichts mehr.
Der Sitzungssaal bleibt daher leer, 
denn alles and‘re wär verkehrt. 

Wir müssen halt vernünftig sein,
und feiern Fasching mal daheim. 
Zieh’n uns Mainz bleibt Mainz hinein,
Helau, Alaaf, mal ganz allein.

Habt Geduld und bleibt gesund,
der Alltag wird auch wieder bunt.
Das Leben feiern, froh und heiter,
irgendwann geht’s wieder weiter. 

KGE und TSV
grüßen alle mit Helau.
Und freuen uns, das ist doch klar,
auf die Saison im Folgejahr.

🎉🎊🎈

Info zum Bürgerhaus

Update 07.02.2020:

Entwarnung – das Bürgerhaus ist für die Veranstaltungen wieder freigegeben. Alles findet wie geplant statt. 🥳

——————

Liebe Freunde und Besucher der KGE, 

zum Bericht in der Offenbach Post zur kurzfristigen Schließung des Bürgerhauses möchten wir Sie als Gäste unserer Veranstaltungen (Weiberfastnacht, Zugparty, Kinderkostümfest und Kostümsitzung) darüber informieren, dass wir aktuell davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen stattfinden. 

Über Änderungen und neue Veranstaltungsorte werden wir Sie über die lokalen Tageszeitungen (Langener Zeitung, Dreieichspiegel, Facebook  (KG Egelsbach) und unsere Homepage (www.kge.de) zeitnah informieren.

Alle bereits gekauften Eintrittskarten für die Weiberfastnacht behalten bis auf weiteres ihre Gültigkeit.

Ihre KGE

Umzug 2020: Jetzt anmelden und mitlaufen!

Liebe Freunde der Egelsbacher Fastnacht,
liebe Zugteilnehmer!

Auch nächstes Jahr soll der Egelsbacher Fastnachtszug am Samstag 22. Februar 2020 wieder ein Highlight der Kampagne 2020 für alle Beteiligten und Zuschauer werden.

Unser Fastnachtszug steht in dieser Kampagne unter dem Motto
„Flower Power“.

Los geht’s um 15 Uhr 11.
Aufstellung ist wie gewohnt ab 14 Uhr 11 in der Freiherr-vom-Stein-Straße (Nähe Rathaus).

Im Anschluss an den Egelsbacher Fastnachtsumzug würde sich die KGE freuen, Euch auf der „Zugparty“ im Bürgerhaus wieder zu sehen. Der Eintritt ist für die angemeldeten Teilnehmer frei.

Anmelden könnt Ihr Euch über dieses Formular: Beteiligung_2020.
Bitte senden an: andreas.schweitzer@kge.de
oder per Post: Andreas Schweitzer, Geschwindstr. 15, 63329 Egelsbach

Prinzenpaar 2020

 

Das 70. Prinzenpaar der 

Karneval-Gesellschaft 1937 Egelsbach e.V.:

 

Prinz Florian der Erste Bayrischer König und Quästor der Freizeitler

Fürstlich stählerner Ironman über Koberstädter Wald und Brühl

 

Prinzessin Sabine die Erste 

Gräfin und Herrschende über Asanas und Pranayama

Hoheitliche Jongleuse mit Blick auf Bulle und Bär

 

Bürgerlich: Florian und Sabine Leiderer

Hinweis zu VVK Kostümsitzung

Aufgrund von technischen Problemen bitten wir alle, die aufgrund ihrer Kartenreservierung über die Kartenhotline für die Kostümsitzung noch nicht kontaktiert wurden, die Karten unter dem gleichen Namen über die Hotline 01511 2914290 oder per Email an kassenwartin@kge.de erneut zu reservieren. Wir bitten vielmals um Entschuldigung. Vielen Dank.

Karten für Weiberfastnacht gibt es weiterhin beim Redling!