Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

– Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unseren Verein keinen Datenschutzbeauftragten bestellt, da unsere Tätigkeit sich nicht auf die sich aus den Art. 9 und Art. 10 DS-GVO ergebenden besonderen Verarbeitungstätigkeiten erstreckt.

– Verantwortlicher für die Datenerhebung auf dieser Webseite
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die
Karneval-Gesellschaft 1937 Egelsbach e.V.
August-Bebel-Str.10a
63329 Egelsbach
Telefonnummer bei Fragen zum Datenschutz: 0172 4832440
Email: Vorstand@kge.de
Die Karneval-Gesellschaft wird vertreten durch (Vorstand i.S. des § 26 BGB) Michael Lama (1. Vorsitzende), Andreas Schweitzer (2. Vorsitzender), Dr. Jörg Friedrich (1. Schriftführer) und Nicole Thieme (1. Kassiererin) als Verantwortliche für Datenschutz

Wie erfassen Sie meine Daten?

– Kontakt per Email
Wenn Sie uns per Email kontaktieren, werden Ihre Email-Adresse und die in der Email gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung übersandten Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen in der Email erfassten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

– Besuch unserer Webseite
Durch das verwendete Content-Management-System WORDPRESS werden technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs) erfasst. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

– Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
über Alfahosting wird eine Statistik der besuchten Seiten geführt. Hier werden das Betriebssystem und der Internetbrowser erfasst. Eine weitere Auswertung des Surfverhaltens erfolgt durch uns nicht.

– Cookies
Die Internetseiten verwenden keine Cookies.

Wofür nutzen Sie meine Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten.

Welche Rechte habe ich bezüglich meiner Daten?

– Recht auf Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

– Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Advertisements