Aus die Maus.

Dann wollen wir auch an dieser Stelle die Saison 2009 beenden:

Fastnachtshit 2009

Dank Hof-Musikant Stefan Schmitt gabs dieses Jahr wieder bis zum Schluss allerhand Neues und vor allem Gutes auf die Ohren. Die Stimmung ging immer ein bißchen mehr nach vorne.
Bei der Wahl zum Fastnachtshit 2009 habt ihr gewählt:

1. Fliegerlied (So ein schöner Tag)    //    35%

2. Numero Uno    //    30%

3. Wir singen 1, 2, 3    //    12%

Fischorden

Jedes Jahr verleihen die Kanoniere den Fischorden für den größten Faux-Pas oder die schusseligste Aktion der Kampagne. Gegen die starke Konkurrenz setzten sich Laura & Lisa von der Garde durch.

Auf dem Weg zum Gardeball in Ffm-Bonames verfuhren sie sich nicht nur „stundenlang“ auf regennasser Autobahn, Feldwegen, etc. Nein, sie schleiften dabei die ganze Zeit die Ärmel ihrer Gardekostüme aus der Autotür hängend die komplette Strecke mit.
Respekt!

kge.de

In diesem Jahr wurde die KGE-Seite auf Blog-Technik umgestellt, was für mich einfach nur tausendmal praktischer ist, aber auch für Euch hoffentlich eine klar erkennbare Verbesserung brachte.
Und da ich Statistiken mag:

Aufrufe insgesamt:       
18.422

Bester Tag:
Rathaussturm, 873 Aufrufe

Die beliebtesten Seiten:
1. Fotos
2. Verein
3. Termine
4. Karten
5. Links

Was leider meiner Meinung nach zu kurz kam, war der Dialog zwischen den Lesern auf der Seite. Die Kommentar-Funktion wurde – außer von Frankie „Blue Sack“ Taulien – nur wenig genutzt. Und deswegen…

Feedback welcome

feedback

Matthias lobt in seinem Blog die Offenheit für Feedback beim Kinderfasching und wünscht sich das auch für andere KGE-Veranstaltungen (Sitzungen, Weiberfastnacht, Umzug, etc.)  Feedback und Vorschläge geben kann.

Da schließe ich mich an – hier sind genügend Wege:
Schreibt es per Mail an die verantwortlichen Elfer oder (auch anonym) als konstruktiven Kommentar unter diesen Beitrag.
Je mehr, desto besser, wichtiger.

Ein letztes Mal

Es war eine tolle Kampagne. Nicht zuletzt wegen einem ganz dollen, bis an die Grenzen gehenden Prinzenpaares Burkhart & Erna Werner.

Ganz dolle Show!
sagt Fastnachtsblogger Ingo

Das Finale naht.

umzug(Foto: Jürgen Rode)

Heute nachmittag / abend steigt mit der Schülersitzung das letzte offizielle Bühnenprogramm im Eigenheim für diese Saison. Der Titel lautet dieses Jahr „Kika TV Total und live“.

Morgen heißt es dann auf gutes Wetter hoffen, denn dann schlängelt sich der Umzug ab 14:11h durch den Ort.

Die KGE freut sich auf viele Zugteilnehmer und noch mehr Zuschauer am Straßenrand. Gefeiert wird danach noch in den verschiedenen Elschbächer Kneipen, Kirchplatz oder sonst wo.

Let’s get ready for Fasteloove.

beste_tanz_2009

Bei Jürgen Rode ist das Beste der 3 Fremdensitzungen nun komplett in Bildern gefasst. Inkl. Backstage-Aufnahmen. Fotos vom gestrigen Gardeball folgen.

So. Frünnde. Das heiße Wochenende steht nun direkt vor der Tür.

Für die Vereinsmitglieder heißt das ab heute Sektbar im Eigenheim aufbauen.

Für alle anderen bedeutet es den (idealerweise „Helau TV“-adaquaten) Kostümen den letzten Feinschliff zu geben (oder sich endlich mal Gedanken zu machen), Karten im Vorverkauf beim Redling holen, Urlaub einreichen und den Pappnasenmix hoch und runter horen.

Noch einmal die Elschbächer Termine:

Do: Weiberfastnacht, 21h

Sa: Kostümsitzung mit anschl. Tanzparty, Beginn: 19.31h
So: Kinderkostümfest, 15h

Mo: Schülersitzung, 16.31h
Di: Umzug ab 14h, anschl. Partys im Eigenheim (KGE-intern), diversen Kneipen und Kirchplatz

Wem das nicht reicht, hier noch externe Events:

Fr: Benefitskonzert der Heelau Sisters in Darmstadt, 20h  (Fährt jetzt eigentlich ein Bus der KGE dahin??)

Sa: Römersturm in Frankfurt, 14h (Kanoniere & Garde stürmen mit)

So: AEWG-Umzug in Wixhausen, 13.31h

1. Sitzung und spannender Flugplatzsturm

Nach dem Rathaussturm am letzten Wochenende, gehts dieses gleich richtig weiter. Heute abend geht die 1. Fremdensitzung im Eigenheim über die Bühne. Die Narhalla Eigenheim ist damit eröffnet.

Am morgigen Sonntag steht dann wie jedes Jahr der Flugplatzsturm an. Offizieller Start ist 10:11h. Nach der Stürmung findet im Hangar wie jedes Jahr ein Schauprogramm der Garden statt. Zudem werden Essen und Getränke für einen wohltätigen Zweck verkauft.

Also alles wie jedes Jahr? Wohl kaum.
Durch die aktuellen Entwicklungen rund um den möglichen Flugplatz-Verkauf an Warren Buffet wirft dieses Event seine Schatten voraus. So erhält der Flugplatzsturm schon voraus so viel Aufmerksamkeit, wie noch nie. (siehe LZ-Artikel). Man darf also wirklich gespannt sein.

Ab heute jeden Abend: Aufbau im Eigenheim

Ab dem heutigen Montag verwandeln die Mitglieder der KGE den Saal des Eigenheims in die bunte Narhalla, die für die nächsten Woche unser 2. Zuhause werden soll.

Es stehen so tolle Aufgaben an wie 10km Bramseln aufhängen (wie heißt das eigentlich auf deutsch? Lametta? Das ist doch Weihnachten…), Kabel in luftiger Höhe auf wackliger Leiter verlegen, schwere Gegenstände 3mal durch den Saal und wieder zurück tragen…  Also für jeden ist was dabei.

Der Zeitplan ist eng, daher wird jede helfende Hand gebraucht.

So. Und für den Rest schon mal eine Einstimmung auf das Thema „TV“.
Bei den switch-Folgen sollte für jeden eine Inspiration dabei sein (Kostüm PLUS Imitation!):

Wer möchte beim Umzug mitlaufen?

umzugLiebe Freunde der Egelsbacher Fastnacht,
liebe Zugteilnehmer,

auch im Jahr 2009 soll der Egelsbacher Fastnachtszu ein Ereignis für alle Beteiligten und Zuschauer werden. Daher suchen wir wieder möglichst viele und ausgefallene Zugteilnehmer, die die Egelsbacher Gassen zur närrischen Partymeile verwandeln.

Machen Sie mit beim Umzug am Fastnacht-Dienstag, den 24. Februar 2009.

Der Zug steht wie die gesamte Kampagne unter dem Motto

„Helau TV – Die Narrenschau“

Ladet einfach das Anmeldeformular runter und meldet Euch beim Zugmarschall Frank Taulien an. (mehr Infos)